Sonntag, 1. April 2012

Literatur online

Allen, Jon G., Peter Fonagy, Anthoy W. Bateman – Mentalisieren in der psychotherapeutischen Praxis
Anderssen-Reuster, Ulrike – Achtsamkeit in Psychotherapie und Psychosomatik: Haltung und Methode
Felix Baritsch – Sprache, Erkenntnis und Ethik bei Wittgenstein und Nagarjuna. Eine Untersuchung in komparativer Sprachphilosophie
 (Diplomica-Verlag, Hamburg, 2016)
Sigmund Freud
 (Projekt Gutenberg) – Werkverzeichnis (mit Links)
Psychodynamische Psychotherapie: Die Irrationalität durchdringen
 (Götz Egloff, Deutsches Ärztblatt, August 2012)
Freimüller, Tobias – Alexander Mitscherlich: Gesellschaftsdiagnosen und Psychoanalyse nach Hitler
Fromm, Mitscherlich, Schulz & Spitz – Psychologie für Nichtpsychologen
Gottwald, Peter – Moderne Spritualität – die zeitgemäße Aktualisierung des Mystischen
Hansen, Hans Harald – Sprachliches Handeln und Transaktionsanalyse
Emil Kaufmann, Macht und Arbeit, Jean-Paul Sartre und die europäische Neuzeit
Mentzos, Stavros – Hysterie
Mentzos, Stavros – Lehrbuch der Psychodynamik: die Funktion der Dysfunktionalität psychischer Störungen
Mentzos, Stavros – Psychodynamische Modelle in der Psychiatrie
Micus, Christiane – Friedfertige Frauen und wütende Männer? – Theorien und Ergebnisse zum Umgang der Geschlechter mit Aggression
Prohl, Inken – Zen für Dummies – Das Unaussprechliche des Zen
Rosenberg, Herbert A. – Sackgassen und Deutungen
Rudolf, Grande, Hennigsen – Die Struktur der Persönlichkeit: theoretische Grundlagen zur psychodynamischen Therapie struktureller Störungen
Sprenger, Reinhard K. – Die Entscheidung liegt bei dir!
Wagner, Angelika C. – Gelassenheit durch Auflösung innerer Konflikte
Walker, Wolfgang – Abenteuer Kommunikation
Rosenberg, Herbert A. – Sackgassen und Deutungen
J.P. Sartre – Ist der Existentialismus ein Humanismus? (Zitiert nach W. Trutwin: Gespräch mit dem Atheismus, Göttingen 1970, S. 62 ff. , gefunden auf Rolf Dobers Seite)


Keine Kommentare: